Sonne - Energie zum Nulltarif!

Die Sonne liefert uns in nur 3 Stunden soviel Energie, dass damit der Jahresenergiebedarf der gesamten Erdbevölkerung abgedeckt werden könnte.

Nur ein Teil der Sonnenstrahlen kann zur Energiegewinnung genutzt werden - dieser Bereich wird für die Wärmegewinnung mittels Sonnenkollektoren genutzt.

Bei der Auslegung Ihrer Solaranlage spielt die Positionierung der Kollektoren eine wichtige Rolle. Eine Ausrichtung nach Süden und ein Neigungswinkel von 30° bis 45° wären optimal. Bei größeren Abweichungen kann ein Minderertrag durch das Vergrößern der Kollektorfläche kompensiert werden.

Zusätzlich zur Landesförderung fördern auch viele Gemeinden erneuerbare Energien!